Sie sind hier: Startseite » Verfahren » Kompetenzmodell

Kompetenzmodell

Das Potenzial eines Menschen beschreibt sein grundsätzliches Leistungsvermögen, das sich aus seinen individuellen physischen, psychischen, emotionalen, intellektuellen und kreativen Voraussetzungen ergibt.

Auf der Grundlage des persönlichen Potenzials können Kompetenzen durch Lernen, Training und Erfahrung in Interaktion mit der Umwelt entwickelt und ausgebildet werden.

Eine individuelle Förderung der Kompetenzen jedes Teilnehmenden hat zum Ziel, das Potenzial des einzelnen Menschen so optimal wie möglich auszuschöpfen.
Als Ausgangspunkt für die individuelle Förderung dient eine Kompetenzanalyse, mit der die persönlichen Kompetenzausprägungen erfasst und damit individuelle Stärken und Förderbedarfe aufgedeckt werden können.

Das der Kompetenzanalyse Profil AC zugrunde liegende Kompetenzmodell orientiert sich an den Kompetenzen, die im Rahmen der Ausbildungsreife von Ausbildern und Betrieben gefordert werden.
Es wurde mit Hilfe von Experten erstellt und orientiert sich eng am „Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife der Bundesagentur für Arbeit sowie den Erkenntnissen aus dem 3-jährigen Projekt „Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen“ im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Folgende Kompetenzfelder und Kompetenzen werden durch die Kompetenzanalyse Profil AC erfasst (zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Grafik):

Kompetenzmodell

Aktuelles

Nächste Anwenderschulung Profil AC am 11./12.07.2018 im CJD Offenburg (ausgebucht, nur Warteliste möglich)

Die nächste zertifizierte Anwenderschulung Kompetenzanalyse Profil AC findet am 11. und 12. Juli 201...

Mehr

Lesen Sie jetzt den Abschlussbericht der Evaluation des Berufsorientierungsprogramms (BOP)

In einer großangelegten Studie zum Thema Berufsorientierung wurde das BMBF Berufsorientierungsprogra...

Mehr

Nächste Anwenderschulung Profil AC am 09./10.01.2018 im CJD Offenburg

Die nächste zertifizierte Anwenderschulung Kompetenzanalyse Profil AC findet am 09. und 10. Januar 2...

Mehr

Alle Nachrichten »