Sie sind hier: Startseite » Verfahren » Entwicklung und Qualität

Entwicklung und Qualität

Das Verfahren wurde in seiner Basisversion in einem dreijährigen Bildungsprojekt in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg mit über 40.000 Jugendlichen an über 1.300 Schulen von Diplom-Psychologen und Diplom-Pädagogen der MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH, Tübingen, und des CJD Offenburg entwickelt und evaluiert.
Es wurde im Jahr 2010 fertiggestellt und wird flächendeckend seit dem Schuljahr 2010/2011 durchgeführt.

Die Kompetenzanalyse Profil AC wird bezüglich seiner Gütewerte kontinuierlich überprüft sowie um zielgruppenspezifische Zusatzmodule erweitert.

Qualitätskriterien

Das Verfahren wurde auf Basis wissenschaftlicher Qualitätskriterien erstellt und evaluiert.

Die Qualitätsstandards des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Durchführung von Potenzialanalysen in Programmen zur Berufsorientierung; u.a. Berufsorientierungsprogramm (BOP), Berufseinstiegsbegleitung, werden vollständig erfüllt.

Die Kompetenzanalyse Profil AC orientiert sich eng an den Kriterien des „Kriterienkatalogs zur Ausbildungsreife“ der Bundesagentur für Arbeit.

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) führt das Verfahren als beispielgebendes Verfahren auf, das auf „ganz Deutschland ausgeweitet werden“ könne (Lernen für die Arbeitswelt, 2010).

Aktuelles

Nächste Anwenderschulung Profil AC am 09./10.01.2018 im CJD Offenburg

Die nächste zertifizierte Anwenderschulung Kompetenzanalyse Profil AC findet am 09. und 10. Januar 2...

Mehr

Nächste Anwenderschulung Profil AC am 14./15.11.2017 im CJD Offenburg

Die nächste zertifizierte Anwenderschulung Kompetenzanalyse Profil AC findet am 14. und 15. November...

Mehr

Kompetenzanalyse Profil AC - was dann?

Das CJD Offenburg bietet Workshops zu unterschiedlichen Bausteinen der Individuellen Förderung und b...

Mehr

Alle Nachrichten »