Sie sind hier: Startseite » Einsatz bei Bildungsträgern » Lizenzverfahren

Lizenzverfahren

Mit unserem Lizenzverfahren bieten wir Ihnen eine sofort einsetzbare Gesamtlösung der Kompetenzanalyse Profil AC an.


Folgende Kompetenzen können mit dem Lizenzverfahren erfasst werden (zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Grafik):



Informationen zum Lizenzverfahren erhalten Sie in der folgenden Verfahrensbroschüre:

Broschüre Lizenzverfahren



Das Lizenzverfahren bietet fünf unterschiedliche Versionen, die mit nur einem Zugang zur Software flexibel genutzt werden können.

Die Versionen unterscheiden sich hinsichtlich des zeitlichen Umfangs und der Erhebungsmethoden und können passend zum jeweiligen Bedarf und den individuellen Rahmenbedingungen gezielt ausgewählt werden.

  • Vollversion: Die Kompetenzen werden über Beobachtungsaufgaben, Tests und Fragebögen erfasst. Die Teilnehmenden schätzen ihre Kompetenzen zudem selbst ein. Die Durchführungszeit beträgt zwei Tage.
  • Kurzversion: Die Kompetenzen werden über Tests und Fragebögen erfasst. Die Durchführungszeit beträgt drei bis vier Stunden.
  • Modulversion: Sämtliche Beobachtungsaufgaben, Tests und Fragebögen können einzeln ausgewählt und individuell kombiniert werden. Die Durchführungszeit variiert je nach Art und Anzahl der ausgewählten Methoden.
  • BOP-Version: Die Beobachtungsaufgaben, Tests und Fragebogen sind so zusammengestellt, dass die neuen Qualitätsstandards (2015) zur Durchführung der Potenzialanalyse im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms (BOP) des BMBF vollständig erfüllt werden. Die gleichen Kriterien gelten auch für das ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung.
  • KAoA-Version: Die Beobachtungsaufgaben, Tests und Fragebogen sind so zusammengestellt, dass die Anforderungen des Standardelements SBO5 zur Potenzialanalyse im Rahmens des Übergangssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule - Beruf in NRW“ vollständig erfüllt werden. 

Aktuelles

Profil AC Rheinland-Pfalz: Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig informiert sich beim CJD Südbaden über neue handwerkliche Aufgaben

Am 17. Oktober 2018 fand in Kaiserslautern das Fachforum "Kompetenzfeststellung in Rheinland-Pf...

Mehr

Nächste Anwenderschulung Profil AC am 05./06.12.2018 im CJD Offenburg

Die nächste zertifizierte Anwenderschulung Kompetenzanalyse Profil AC findet am 05. und 06. Dezember...

Mehr

Lesen Sie jetzt den Abschlussbericht der Evaluation des Berufsorientierungsprogramms (BOP)

In einer großangelegten Studie zum Thema Berufsorientierung wurde das BMBF Berufsorientierungsprogra...

Mehr

Alle Nachrichten »